Vom 4. bis 9. April 2017 zeigte der Rat für Formgebung in der Zona Tortona die Ausstellung zum Wettbewerb „ein&zwanzig“, dem neuen, als Nachwuchsförderung initiierten, internationalen Award des Rat für Formgebung. Über die Auszeichnung „Best of Best“ freute sich das Designerduo Mireille Burger und Rudi Boiten aus dem niederländischen Eindhoven. Die Arbeiten aller Newcomer-Finalisten aus den Bereichen Interior Design und Lifestyle wurden in einer Ausstellung von Besau-Marguerre, Hamburg, inszeniert.