Im Namen unserer Kunden Porcelaingres und FAB Architectural Bureau lud hicklvesting am 17. Mai 2019 zu einer hochkarätigen Architekten- und Pressereise nach Weimar ein.

Die Reise startete mit einem Besuch des gerade neueröffneten Bauhaus Museums. Die Architektin Heike Hanada, Professorin für Gebäudetypologien an der TU Dortmund, führte durch den spektakulären Neubau, gab Einblicke in die Entwurfs- und Planungsphase und machte damit die vielfältigen Beziehungen zum Stadtraum sichtbar.

Ein weiteres Highlight war die Eröffnung des Haus am Horn. Das von Walter Gropius und Georg Muche geplante Musterhaus ist das erste Gebäude im Bauhaus-Stil überhaupt. Im Rahmen der Reise erhielten wir noch vor der offiziellen Press-Preview Einblicke in das gerade renovierte Gebäude, die Führung übernahm Dr. Anke Blümm.

Abgerundet wurde das Programm mit Besuch des Gauforums, der Innenstadt und des Parks an der Ilm.

Wir möchten uns bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern herzlich für den wunderbaren Tag bedanken!