Berlin, 11.September 2019 | FAB Architectural Bureau freut sich im Rahmen der Berlin Art Week 2019 mit der Ausstellung „Stadt, Land, Fluss“ Arbeiten des Architekturfotografen HGEsch zu präsentieren. Die großformatigen Bilder vermitteln HGEschs persönliche Perspektiven auf unsere globalen Metropolen genauso wie auf Bauten, die in die umgebende Landschaft integriert sind. Die Natur wird also auch zum Protagonisten.

Zur Eröffnung am 12. September 2019 sprechen um 19.00 Uhr HGEsch (Fotograf und Autor), Prof. Dr. Rolf Sachsse (Design- und Medientheoretiker) sowie Nikolaus Goetze (gmp Architekten), die Moderation übernimmt Dr. Anne Schmedding (Architekturhistorikerin). Thematischer Schwerpunkt sind die architektonischen Großbauten des weltweit agierenden Architekturbüros gmp sowie die fotografischen und filmischen Umsetzungen durch HGEsch. Zudem gewährt der Fotograf Einblicke in die Produktion seiner Arbeiten.

Die Ausstellung würdigt außerdem das Genre des Architekturfilms in seiner Beherrschung durch den Fotografen: Die Filme des Erweiterungsbaus der Kunsthalle Mannheim und des Olympic Sports Center in Suzhou von gmp feiern bei FAB Architectural Bureau Premiere. Aufwendige Flugaufnahmen und Innenraumbegehungen werden zudem in den Filmen zum Caohejing Xinzhou Mansion in Shanghai von gmp und dem King Abdullah Petroleum Studies and Research Center in Riad von Zaha Hadid Architects zu sehen sein. Schließlich zeigt die Ausstellung ein Screening von HGEschs aktuellen Fotografien der Bauwerke von HENN, Christoph Ingenhoven, Kohn Pedersen Fox und vielen weiteren.

Eine Referenzpublikation von HGEsch liegt anlässlich der Ausstellung zur Mitnahme aus.

Die Ausstellung ist vom 13. September bis 18. Oktober 2019 nach Vereinbarung geöffnet.
Kontakt Dorota Wisniewska: +49 30 61 67 53 017

Stadt, Land, Fluss
Fotografien und Filme von HGEsch
13. September bis 18. Oktober 2019

Eröffnung:
Donnerstag, 12. September um 18.30 Uhr
Gespräch um 19.00 Uhr mit HGEsch, Prof. Dr. Rolf Sachsse (Design- und Medientheoretiker) und Nikolaus Goetze (gmp Architekten), Moderation Dr. Anne Schmedding (Architekturhistorikerin)

Ort: 
FAB Architectural Bureau
Mehringdamm 55 | in den Sarotti-Höfen
Hof 3 | Eingang D im 1.OG | Berlin Kreuzberg

 

Photocredit © HGEsch