St. Gallen, den 8. Januar 2018 – Christian Fischbacher, das renommierte Schweizer Textildesign-Unternehmen, zeigt seine Kollektionsneuheiten 2018. Das Konzept ganzheitlicher Interior-Welten, das Christian Fischbacher im letzten Jahr erfolgreich etablierte, wird 2018 mit einer Produktpremiere fortgeführt: erstmals ergänzen moderne Vlies-Tapeten das Portfolio des Anbieters feinster Einrichtungsstoffe, Teppiche, Bettwäsche und Wohnaccessoires. In seinen neuen Kollektionen lässt sich Christian Fischbacher von japanischer Flora und Fauna inspirieren und experimentiert mit Garnmischungen und Drucktechniken.

Asien begegnet Europa: Dekor-Kollektion 2018

Die Dekor-Kollektion 2018 von Christian Fischbacher schöpft aus unterschiedlichen Inspirationsquellen: Japanische Bildsprache und Schweizer Handwerkskunst verbinden sich zu fantasievollen Dekoren. Für Druckstoff Kotori – zu Deutsch „glücklicher kleiner Vogel“ – setzt Christian Fischbacher eine Collage-Technik ein. Das Dessin kombiniert farbenfrohe Vögel, Lotos- und Kirschblüten. Ob feine Edelstahlgarne oder Pigmentdruck für strahlende Opulenz: an jedem Dekor wird die Liebe zum Detail sichtbar. Auch das zurückgenommene Farbspektrum aus zarten Puder- und Kreidetönen im Spiel mit matten und dezent glänzenden Oberflächen unterstreicht die poetische Anmutung der Kollektion.

Fernöstliche Träume: Bettwäsche-Kollektion Frühjahr/Sommer 2018

Hochwertige Materialien wie Baumwolle in swiss+cotton-Qualität, aufwendige Schablonendrucke und handgezeichnete Motive charakterisieren die Bettwäsche-Kollektion für Frühjahr/Sommer 2018 von Christian Fischbacher. Die Ästhetik Asiens offenbart sich bei Dessin Kotori.

 

Faszinierende Wandbekleidung:
Tapeten-Kollektion 2018

Passend zu den Dekorstoffen übersetzt das hauseigene Atelier seine textile Expertise nun auch in hochwertige Wandbekleidung. so hat Christian Fischbacher moderne, strapazierfähige und farbbeständige Vlies-Tapeten entwickelt.

 

 

Gemälde für den Boden: Teppiche 2018

 

Seidenlinien, grafische Formen und unterschiedliche Materialstrukturen kennzeichnen die Teppich-Kollektion 2018. Das Image-Dessin Kotori findet sich auch in der Teppich-Kollektion, umgesetzt mit Seide auf einem Flor aus Merinowolle, wieder.

Mit viel Gefühl: Frottierwaren 2018

 

Passend zur Frühjahr/Sommer-Bettwäsche-Kollektion 2018 präsentiert Christian Fischbacher edelste Bademäntel und Frottierwaren wie den gefütterten Damenmantel Kotori.

CHRISTIAN FISCHBACHER

Das Familienunternehmen Christian Fischbacher mit Sitz in St. Gallen stellt seit fast 200 Jahren luxuriöse Textilien für verschiedene Lebensbereiche her. Mit Liebe zum Detail, einer tief verwurzelten Leidenschaft für die Qualität und Schönheit von Materialien sowie dem Drang nach kreativer Innovation entstehen Bettwäsche, Einrichtungsstoffe, Teppiche, Tapeten und Accessoires. Vom Design bis zur Herstellung setzt das Schweizer Traditionsunternehmen konsequent auf herausragende Qualität und höchste Produktionsstandards.

Besuchen Sie Christian Fischbacher auf folgenden Frühjahrsmessen:

HEIMTEXTIL
09.01.–12.01.2018, Messe Frankfurt, Halle 3.1, Stand B20 – BN (Lizenzpartner Tapeten)

PALAIS 22
10.01.2018, Kennedyallee 70a, 60596 Frankfurt am Main – Bettwäsche

PARIS DÉCO OFF
18.01.–23.01.2018, Christian Fischbacher Showroom, 20 Rue de Mail, 75002 Paris

HEIMTEXSUISSE
28.01.–30.01.2018, Bernexpo, Halle 3.2, Stand B12

 

MÜNCHNER STOFF FRÜHLING
16.03.–19.03.2018, Christian Fischbacher Showroom, Ottostraße 10, 80333 München