CONNECT:
Berlin
berlin@hicklvesting.com +49 30 319 903 88

München
munich@hicklvesting.com +49 89 383 801 85
Holzoberflächen von Schotten & Hansen veredeln Luxusyacht „Twizzle“

Berlin/München, August 2018 – Schotten & Hansen, eine Manufaktur für Holzböden und
-interieurs, stattet seit über 10 Jahren exklusive Yachten mit seinen Holzoberflächen aus. Die Holzmanufaktur kooperiert mit führenden Werften, Innenausbauern und Designern und schafft individuell angepasste Innenräume. Ein einzigartiges Projekt war die Ausstattung der „Twizzle“ Luxusyacht. Anbei erhalten Sie Eindrücke der Yachtausstattung.

Die 57,5 m lange „Twizzle“ für 8 Gäste und eine Crew von 11 Personen wurde von der niederländischen Werft Royal Huisman gebaut. Bei der Wahl der Oberflächen entschied sich der Eigner der Yacht für eine Zusammenarbeit mit Schotten & Hansen.

Die Holzmanufaktur hat für die Yacht 4.500 Quadratmeter oberflächenfertiges Furnier und 100 Quadratmeter Fußboden geliefert.

Der Wunsch des Eigners war eine Dünnfurnierlösung, die zu einem Yachtinterieur und Möbelelementen weiterverarbeitet werden konnte. Dafür hat Schotten & Hansen ein vollkommen neues Produkt entwickelt.

Die außergewöhnliche Wasserresistenz der Schotten & Hansen Oberflächen ist ideal, um sie in anspruchsvollen Umgebungen wie in Bädern, Nassräumen und auf Yachten zu nutzen.

Ci vediamo a Milano! Milan Design Week // Salone del Mobile 2018

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir freuen uns sehr, Sie zu den Präsentationen unserer Auftraggeber während der Milan Design Week 2018 einzuladen. Besuchen Sie uns in Mailand bei Boffi, Bolon, De Padova, Knoll, Lissoni Associati, Mattiazzi, MA/U Studio, Rat für Formgebung und Schotten & Hansen.

RVSP an berlin@hicklvesting.com. Vielen Dank.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Barbara Hickl und Nicole Vesting

BOFFI
Boffi Solferino
Via Solferino, 11
20121 Mailand

Öffnungszeiten: 17. – 21. April 2018, 10 – 19 Uhr, 22. April 2018, 10 – 18 Uhr

DE PADOVA & MA/U Studio
De Padova Showroom
Via Santa Cecilia, 7
20122 Mailand

Öffnungszeiten: 17. – 21. April 2017, 10 – 21 Uhr, 22. April 2018, 10 – 18 Uhr

Boffi, DE PADOVA & MA/U Studio
DE PADOVA & MA/U Studio
Rho Fiera
Pav. 20, Stand C11 – D12

Öffnungszeiten: 17. – 22. April 2018, 9.30 – 18.30 Uhr

BOLON
Elements
Rho Fiera
Pav. 16, Stand B29

Öffnungszeiten: 17. – 22. April 2018, 9.30 – 18.30 Uhr

Presse-Lunch: Dienstag, 17. April 2018, 12 – 13.30 Uhr
Interviewmöglichkeit mit Annica und Marie Eklund

KNOLL
This is Knoll
Rho Fiera
Pav. 20, Stand D09 – E16

Öffnungszeiten: 17. – 22. April 2018, 9.30 – 18.30 Uhr

LISSONI ASSOCIATI
Open Studio Café
Via Goito, 9
20121 Mailand

Öffnungszeiten: 17. – 22. April 2018, 11 – 17 Uhr

MATTIAZZI
Rho Fiera
Pav. 20, Stand E08

Öffnungszeiten: 17. – 22. April 2018, 9.30 – 18.30 Uhr

Press-Event Book Launch & Exhibition: Mittwoch, 18. April 2018, 15 – 18 Uhr
Launch Party: 19 Uhr – late
Adresse: Galleria Gracis, Piazza Castello, 16, 20121 Milano

RAT FÜR FORMGEBUNG
ein&zwanzig
Via Tortona, 31
20144 Mailand

Press-Preview: Montag, 16. April 2018, 15 – 17 Uhr
Ausstellungseröffnung und Preisverleihung ein&zwanzig: ab 17 Uhr

SCHOTTEN & HANSEN 
bei Gaggenau
Rho Fiera
Pav. 09, Stand A05 – A09, B06 – B10

Öffnungszeiten: 17. – 22. April 2018, 9.30 – 18.30 Uhr

Patrizia Moroso zu Gast bei Schotten & Hansen

Torben Hansen und Patrizia Moroso sind die kreativen, experimentierfreudigen Köpfe von zwei ganz besonderen Firmen. Im Februar haben sich beide zu einem Austausch in der Manufaktur von Schotten & Hansen im oberbayrischen Peiting getroffen. Die Arbeit der beiden ist nicht nur geprägt von der Leidenschaft zur Kreation und den Produkten, sondern hat auch durch die langjährige Zusammenarbeit mit führenden Architekten und Designern zu aufsehenerregenden Produkten und Projekten geführt. Mit dem FORMDEPOT MAGAZIN aus Wien sprachen sie über die Veränderung des Marktes, die Auswirkungen der Digitalisierung, Handwerkskunst und Freundschaften als Geschäftsmodell.

Holzoberflächen von Schotten & Hansen im „Formdepot“ in Wien – möbelfertigung, Ausgabe 2/2018

Im „Formdepot“ in Wien fließen Büros und Schauräume ineinander und schaffen eine wohnliche Atmosphäre mit hochwertiger Gestaltung und maßgefertigten Materialien. Damit hat das Innenarchitekturbüro M&G aus Wien mit 11 weiteren Partnern ein kreatives Projekt erfolgreich umgesetzt. Die Holzmanufaktur Schotten & Hansen war maßgeblich daran beteiligt: Die handgearbeiteten Dielen, Tür-, Wand und Schrankverkleidungen haben handwerkliche Tradition und innovative Technik auf höchstem Niveau zusammengeführt und werden so dem Anspruch des „Formdepots“ gerecht.

Neue anwendungsfertige Furniere von Schotten & Hansen veredeln Innenräume

Peiting, den 13. Dezember 2017 – Die Furniere der international renommierten Manufaktur Schotten & Hansen bekleiden nun alle Flächen im Raum. Lösungen mit fertigen Oberflächen machen dies möglich. Das Angebot der neuen Furniere ist modular aufgebaut und umfasst unterschiedliche Sortierungen, Bearbeitungen und Farbtöne, die auch im Bodensortiment des Herstellers zu finden sind. Haptik, Textur sowie Farbgebung werden auf individuellen Kundenwunsch gefertigt. Für den Weiterverarbeitenden entfällt damit die sonst übliche Veredelung des rohen Furniers nach Einbau im Objekt oder nach Fertigstellung des Möbels.

Nahtlose Übergänge bei allen Einsatzbereichen
Alle in einem Projekt verwendeten Furniere werden von Schotten & Hansen für die jeweilige Raumsituation aufeinander abgestimmt. Planer können so ein vollständiges Design umsetzen. Die vorbereitende handwerkliche Bearbeitung aller Furniere – ob auf Boden, Wand, Tür oder Einbauten – stellt sicher, dass auch die Übergänge integraler Bestandteil des architektonischen Konzeptes werden. „Mit unseren neuen Furnieranwendungen können ganzheitlich gedachte Raumhüllen mit Holz entwickelt werden, die absolute Hochwertigkeit vermitteln, ohne andere Materialien zu dominieren. Im Gegenteil – durch seinen eher warmen Charakter gleicht Holz die Härte von Oberflächen wie Beton oder Stein aus und harmonisiert den Raumeindruck“, beschreibt Torben Hansen, Gründer von Schotten & Hansen, die Sortimentserweiterung.

Für Industrie und Planer maßgeschneidert
Die Furnieranwendungen werden nach Auftragseingang veredelt und für ein Bauvorhaben optimiert. Hochwertige Deckmaterialien, wie Eichenholz, vergleichbare andere Holzarten und ressourcenschonende Trägermaterialien garantieren die Wertigkeit der Oberflächen und flexible Anwendungsmöglichkeiten. Im weiteren Verarbeitungsprozess ist so die Veredelung des rohen Furniers nach Einbau im Objekt oder nach Fertigstellung des Möbels nicht mehr nötig.

„Entwicklungs-Pate“ für das neue Furniersegment war ein Projekt in Wien, das Formdepot, welches ein anschauliches Beispiel für mögliche Raumlösungen mit Schotten & Hansen-Innenoberflächen ist. Dabei handelt es sich um ein vom Innenarchitekturbüro M & G Interiors ausgebautes Loft, bei dem maßgeschneiderte und handgearbeitete Dielen-, Tür-, Wand- und Schrankverkleidungen in dunkler, naturgetrockneter Eiche von Schotten & Hansen zum Einsatz kamen.

Über Schotten & Hansen
Schotten & Hansen ist eine Manufaktur für Holzböden und -interieurs. Mit einer besonderen Expertise in Material-Forschung, handwerklicher Tradition und intelligenter Technik veredelt das Unternehmen Holzoberflächen auf einzigartige Weise und entwickelt Lösungen für architektonische Innenräume auf qualitativ höchstem Niveau. Das Produktportfolio umfasst neben handbearbeiteten Holzdielen und erlesenem Parkett auch veredelte Holzoberflächen für das gesamte Interieur. Das Unternehmen realisiert in über 100 Ländern umfangreiche Projekte von Privathäusern bis zur Hotellerie sowie Objekte im öffentlichen Raum und Yachtbau. Zu den seit Firmengründung vor mehr als 30 Jahren vertrauensvoll gewachsenen Partnerschaften gehören beispielsweise die Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Antonio Citterio oder der Werft Royal Huismann. Neben dem Firmensitz im oberbayerischen Peiting ist die Manufaktur international mit Dependancen und Showrooms in Europa, den USA, Kanada, Mexiko und Hongkong präsent.

Wir verwenden auf dieser Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen